Unsere Gäste [our guests] : Русский Центр (RU)

Die russisch-nationalistische Organisation Русский Центр (Russisches Zentrum) wurde 2015 gegründet. Zunächst vereinte die Organisation in ihren Reihen russische politische Emigranten – Nationalisten, die aufgrund politischer Repression gezwungen waren, ihre Heimat zu verlassen.

Das Russische Zentrum ist eine der interessantesten Initiativen europäischer Nationalisten, die den metapolitischen Rahmen für den zukünftigen politischen Wandel in Russland legen will. Das Symbol des russischen Zentrums, die blaue Fahne mit weißem Kreis und Schwert, hat jahrhundertealte antibolschewistische Wurzeln.

Ein Sprecher der Organisation hierzu:

„Ideologisch und historisch bauen wir auf der Nachfolge der Weißen Bewegung auf. Wir sind davon überzeugt, dass ohne eine Überarbeitung bestimmter Episoden unserer Geschichte im Zusammenhang mit der Sowjetzeit eine nüchterne Einschätzung der Realität und damit eine Wiederbelebung Russlands unmöglich ist. Als Nationalisten haben wir den dritten Weg gewählt – den Weg der nationalen Solidarität und Zusammenarbeit.“

 

 

The Russian nationalist organization Русский Центр (Russian Center) was founded in 2015. First, the organization united Russian political emigrants – nationalists who were forced to leave their homes due to political repression.

The Russian Center is one of the most interesting initiatives by European nationalists and focuses its work on the metapolitical framework for future political change in Russia. The symbol of the Russian center, the blue flag with a white circle and sword, has centuries-old anti-Bolshevik roots.

A spokesman for the organization:

„We are building ideologically and historically on the successor to the White Movement. We are convinced that without revising certain episodes of our history in connection with the Soviet era, a sober assessment of reality and thus a revival of Russia is impossible. As nationalists, we chose the third path – the path of national solidarity and cooperation.“

 

[RE]generation.Europa © 2020 Kontakt | Junge Nationalisten | Impressum | Datenschutz

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: