Unsere Gäste [our guests] : Hogar Social Madrid (ES)

Die junge außerparlamentarische Organisation Hogar Social, die sich im Sommer 2014 unter Leitung von Melisa Domínguez Ruiz gegründet hat, sieht ihre Aufgabe in erster Linie darin, soziale Aktionen in und um Madrid umzusetzen. Neben dem Sammeln von Lebensmitteln, Kleidungsstücken, Spielzeug und vielen weiteren Dingen, welche regelmäßig an bedürftige Landsleute ausgegeben werden, widmet sich die Gruppe auch dem Naturschutz sowie einer Reihe weiterer gesellschaftlicher Probleme, welche der spanische Staat selbst nicht lösen will. Darüber hinaus existieren innerhalb der Hogar Social verschiedene Zuständigkeitsbereiche wie etwa für Kommunikation, soziale Medien, Grafik, Sport, Aktionen usw., die jeweils von verantwortlichen Aktivisten geleitet werden. Dabei ist es den Verantwortlichen wichtig, nicht als martialische Sekte aufzutreten, sondern ganz bewusst ein Teil des öffentlichen Lebens in Spanien zu sein.

Zur Teilnahme der Hogar Social bei [RE]generation.EUROPA, äußert sich deren Leiterin, Melisa Domínguez Ruiz:

„Der Kongress spielt eine Schlüsselrolle für die Jugend, die ihre Stimme erhebt um unsere Werte zu verteidigen und Europa zu unserem gemeinsamen Schicksal macht! Wir können, das ist uns allen bewusst, das Ringen um ein freies Europa nicht allein führen. Deshalb sind wir stolz auf unsere Kontakte in andere europäische Staaten. Ob Bastion Social, Casa Pound oder JN, diese Kontakte müssen erhalten bleiben und ausgebaut werden. Europa muss vereint agieren.“

 

 

The young non-parliamentary organization Hogar Social, which was founded in the summer of 2014 under the direction of Melisa Domínguez Ruiz, sees its task primarily in implementing social action in and around Madrid. In addition to collecting food, clothing, toys and many other things that are regularly spent on needy compatriots, the group is also dedicated to nature conservation and a number of other social problems that the Spanish state itself does not want to solve. In addition, within Hogar Social, there are different areas of responsibility, such as communication, social media, graphics, sports, actions, etc., each managed by responsible activists. It is important to those responsible not to act as a martial sect, but to be aware of being a part of public life in Spain.

On the participation of Hogar Social in [RE]generation.EUROPE, says its leader, Melisa Domínguez Ruiz:

„The congress plays a key role for the youth, raising its voice to defend our values and make Europe our common destiny! We all know that we can not lead the struggle for a free Europe alone. That’s why we are proud of our contacts in other european countries. Whether Bastion Social, Casa Pound or JN, these contacts must be preserved and expanded. Europe must act united.“

[RE]generation.Europa © 2017 Kontakt | Junge Nationalisten | Impressum
%d Bloggern gefällt das: